TRGI-Schulungen

Schulungen sind im Oktober 2018 gestartet

Die Termine der Schulungsreihe "Die neue TRGI 2018 - Technische Regel für Gasinstallationen" (Nr. 72102) sind online. Alle Details zu den Schulungen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartnerin für TRGI 2018 Schulungen ist Frau Martina Friedrich, Tel.: 0228 9188-8764, E-Mail: TRGI2018-Seminaredvgwde.

Das Schulungskonzept wurde in enger Abstimmung zwischen DVGW und dem Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima entwickelt.

Melden Sie sich gleich hier zu Ihrer TRGI-Schulung an.

Zur Anmeldung

Zielgruppe TRGI-Schulungen

Die Schulungen sind konzipiert für eingetragene verantwortliche Fachleute, technische Fachkräfte aus Vertragsinstallationsunternehmen sowie Mitarbeiter von Netzbetreibern und Messstellenbetreibern.

In der Schulung erweitern und aktualisieren Sie ihre Fachkenntnisse zu neuen technischen und rechtlichen Anforderungen, die bei der Fortschreibung der TRGI aufgenommen wurden.

Inhalte TRGI-Schulungen

Allgemeines, Begriffe

  • Geltungsbereich/Allgemeines
  • Begriffe
  • Symbole/Einheiten
  • Gasgeräte – Kennzeichnung
  • Gasgerätearten

Gasgeräteaufstellung

  • Verbrennungsluftversorgung
  • Aufstellung von Gasgeräten, Gasgerätearten
  • Abgasabführung
  • Inbetriebnahme Gasgeräte

Bemessung der Leitungsanlage

  • Nennbelastung / Summenbelastung / Spitzenbelastung
  • Berechnung des Druckverlustes der Leitungsanlage
  • Abgleich GS mit vereinfachtem Verfahren und direktem Abgleich
  • Bemessungstabellen
  • Bemessungsdiagramme

Leitungsanlage

  • Anforderungen an Bauteile
  • Erstellen der Leitungsanlage
  • Prüfen und Inbetriebnahme der Leitungsanlage
  • Gasgeräteanschluss

Betrieb und Instandhaltung

  • Wiederkehrende Kontrollen und Überprüfungen von Gasleitungen und Gasgeräten
  • Informationen für Verbraucher/Kunden

 

 

TRGI-Schulungen

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Unser Kundenservice berät Sie gern – egal ob am Telefon oder per E-Mail.

Telefon: 0228 9191-40
E-Mail: infowvgwde 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.